Kirchen

Schallwellen sind nicht ansteckend, aber verbinden:

Am Sonntag werden zur üblichen Gottesdienstzeit um 10.45 Uhr die Glocken der Petruskirche läuten und so wenigstens akustisch miteinander verbinden. Falls es nicht zu einer weiteren Verschärfung der Bewegungsfreiheit kommt, wird die Kirche in dieser Stunde geöffnet sein, damit, wer möchte einen Moment der Stille haben, eine Kerze anzünden oder eine Gebet sprechen kann. Wir bitten herzlich darum, dieses Angebot nur unter den Voraussetzungen zu nutzen, die jetzt gelten (Abstand halten, Riskogruppe etc.)

In Ostbevern ist die Christuskirche wegen der schon lange geplanten Renovierung geschlosen. Dennoch wird auch hier die Glocke am Sonntag läuten, etwa zu der Zeit, zu der wir im Gottesdienst gewöhnlich das Vaterunser beten, also gegen 10.15 Uhr.

Wenn Sie mögen, beten sie das Vaterunser zu dieser Zeit und halten Sie so miteinander Kontakt.