Ökumenische Montagsandachten

Bereits seit 2011 gibt es sie – die ökumenische Andacht. Am Montag um 19 Uhr kommen Christen zusammen. Die Woche beginnen, Gedanken auf einen Text lenken und darüber nachdenken, in Gemeinschaft mit anderen einer Musik lauschen und beten oder einfach nur still werden. In den kühleren Jahreszeiten treffen wir uns in den Kirchen vor Ort, in den wärmeren Jahreszeiten zieht es uns in die Natur, zu Wegekreuzen oder einer versteckten Insel in einer Bauerschaft. Vorbereitet werden die Andachten von einem Team von Leien, das offen ist für Interessierte, die gern Ihre Unterstützung und Mitarbeit annehmen und brauchen. Wir freuen uns über jeden, der unsere Andacht kennenlernen möchte und in einer Gemeinschaft den ersten Arbeitstag einer Woche in dieser Art ausklingen lassen will.